Meet & Street 2024

Das grosse Treffen der Deutschsprachigen Streetfotografieszene in Hamburg

ūüéČ SAVE THE DATE!¬†ūüéČ

Nach Frankfurt, Hannover und N√ľrnberg wird das vierte Meet & Street am 13. Juli 2024 in Hamburg stattfinden. Wir sind aufgeregt, voller Vorfreude und mental gerade irgendwo zwischen Klassenfahrt und Familienfeier, machen Ortsbegehungen und sorgen uns um euer leibliches Wohl. Ger√ľchte, dass das Meet & Street in Zukunft als Meet & Grill firmieren wird, k√∂nnen wir hingegen weder best√§tigen noch in aller G√§nze von uns weisen ‚Äď aus Gr√ľnden. Aktuelle Informationen¬†werden wir hier¬†teilen,¬†genauso wie auch √ľber die √ľblichen WhatsApp-Gruppen und Instagram-Kan√§le. Das Warten f√§llt uns mindestens so schwer wie euch! ‚̧ԳŹ

 

Wenn ihr mit uns in Kontakt treten wollt, schreibt uns gerne eine E-Mail an info@streetcollective.hamburg.

Meet & Street 2024 ‚Äďwas, wann, Wo?

Lange haben wir Euch auf die Folter gespannt, doch nun¬†l√ľften wir endlich den¬†Mantel des Schweigens und verk√ľnden feierlich: Das Meet & Street¬†bleibt das¬†Familientreffen,¬†welches wir alle kennen und lieben gelernt haben, und als genau ein Solches wollen wir es mit Euch begehen. Was also¬†machen wir wo?

  • Am 13.07. treffen wir uns vormittags auf der Michelwiese zur Begr√ľ√üung, zum Kennenlernen und Einstimmen, um uns anschlie√üend auf verschiedene Fotowalks mit uns und unserer lokalen Community durch ganz Hamburg aufzumachen.
  • Gegen Nachmittag laden wir Euch ein, auf dem Gel√§nde der norwegischen Seemannskirche¬†‚Äď unserer "Homebase" im Portugiesenviertel, 400 Meter von den Landungsbr√ľcken und der Elbe entfernt - bei einem "Meet & BBQ"¬†bei von uns organisiertem Speis & Trank zu schnacken und die Streetphotography zu feiern. Jegliche Einnahmen √ľber die Selbstkosten hinaus kommen dabei der Community der Seemannskirche zugute.
  • Nat√ľrlich wollen wir mit Euch zusammen auch wieder eine "Open Gallery" er√∂ffnen! F√ľr diese m√∂chten wir Euch aufrufen, Eure besten Streetphotos mitzubringen, um diese gemeinsam √∂ffentlich auszustellen (Infos zu Gr√∂√üe, Anzahl etc. folgen). Anschlie√üend sollen¬†unsere Kunstwerke unter dem Motto "von der Stra√üe - f√ľr die Stra√üe" gegen Spende f√ľr unser lokales Stra√üenmagazin Hinz & Kunzt zur Mitnahme angeboten werden.
  • Wenn wir danach auf dem Gel√§nde der Seemannskirche gem√ľtlich unser Zusammensein feiern, k√∂nnt Ihr bei der Tombola tolle Preise gewinnen. Vielen Dank an unsere tolle Community f√ľr den Support und das gro√üz√ľgige zur Verf√ľgung stellen der Preise!
  • Au√üerdem geplant: Ein¬†"Meet & Street Bookswap". Mehr dazu bald!

Wir freuen uns schon diebisch darauf, viele alte Gesichter wiederzusehen, neue kennenzulernen und Euch im Juli in Hamburg begr√ľ√üen zu d√ľrfen! Weitere Infos¬†ver√∂ffentlichen wir fortlaufend auf dieser Seite. Soviel ist aber schon klar:¬† Es wird ein Fest!

BITTE BRINGT BARGELD MIT! Wir können leider weder beim Verkauf von Speisen und Getränken noch bei der Tombola eine Kartenzahlung anbieten.


13.07.2024 ‚Äď Das Herzst√ľck: unsere Open Gallery!

Auch beim diesj√§hrigen Meet & Street wollen wir mit euch zusammen eine ‚ÄěOpen Gallery‚Äú er√∂ffnen!¬†

 

F√ľr diese m√∂chten wir euch aufrufen, eure besten Streetphotos mitzubringen, um diese gemeinsam √∂ffentlich auszustellen.

 

Gerne d√ľrft ihr daf√ľr ein bis drei Bilder in Din A4 (21 x 30cm mit Rand) mitbringen.¬†

 

Anschlie√üend sollen unsere Kunstwerke unter dem Motto ‚Äěvon der Stra√üe - f√ľr die Stra√üe‚Äú gegen Spende f√ľr unser lokales Stra√üenmagazin Hinz & Kunzt zur Mitnahme angeboten werden.


13.07.2024 ‚Äď Der Meet & Street B√ľchertausch!

Ihr macht f√ľr euch selbst Fotob√ľcher, Jahrb√ľcher, Projektb√ľcher oder -zines, oder wolltet es schon immer mal machen, hattet aber bisher keine Gelegenheit dazu?

 

Hier ist sie nun: Druckt was das Zeug hält, bringt mehrere Exemplare mit und tauscht diese auf der diesjährigen Meet and Street!

 

Zwischen Open Gallery und Tombola haben wir einen Slot f√ľr alle reserviert, die gerne¬†wichteln wollen.¬†Damit ihr die B√ľcher nicht den ganzen Tag herumschleppen m√ľsst, k√∂nnt ihr diese gerne morgens bei uns in der Norwegischen Seemannskirche abgeben.

 

Wir freuen uns auf den Tag mit euch und sind schon sehr auf eure Werke gespannt!

 

Alle Interessierten können sich gerne bei @sebastian.fuchs melden. Wir geben  ca. einen Monat vorher Bescheid, wie viele Personen am Bookswap teilnehmen wollen, so dass alle eine grobe Anzahl der zu druckenden Exemplare haben.


13.07.2024 ‚Äď Meet & Street goes Between Worlds

Im Rahmen des Meet & Street 2024 bieten wir am 13. Juli 2024 um 13 Uhr allen Teilnehmer:innen unserer wilden Klassenfahrt die Möglichkeit, noch einmal unsere Ausstellung BETWEEN WORLDS in den Räumen von INTREAL HAMBURG zu besuchen.

 

BITTE MELDET EUCH AN!

 

Eine Anmeldung ist notwendig, da der Platz vor Ort begrenzt ist! Bitte wendet euch daf√ľr bis sp√§testens 30.06.2024 an brittakohlboas@gmail.com.


12.07.2024 ‚Äď Das Meet & Street Warm-up in der Deichdiele!

Das Meet & Street 2024 l√§dt, wie mittlerweile √ľblich, auch die schon¬†fr√ľher angereisten am Freitagabend zu einer ersten Zusammenkunft ein. In der¬†legend√§ren Deichdiele in der Veringstra√üe in Hamburg-Wilhelmsburg warten bodenst√§ndige Hamburger Spezialit√§ten und¬†gepflegtes Bier¬†auf euch, dazu gibt es vom¬†DJ¬†einen Satz¬†guter Musik auf die Ohren.¬†Wer Lust hat, wandelt auf einem Photowalk unter dem Motto¬†"Walk&Party" von den Landungsbr√ľcken ‚Äď und dabei auch¬†mit der F√§hre ‚Äď zur Deichdiele, denn zusammen macht das Ganze noch einmal mehr Spa√ü!

 

Doch¬†Britta und Oliver, die das famili√§re Vorgl√ľhen und den Photowalk ganz unabh√§ngig von¬†unseren kollektiven Anstrengungen planen, haben dar√ľber hinaus noch etwas ganz besonderes mit euch vor‚Ķ

Watercity

¬ĽWilhelmsburg ist eine Insel in der Elbe. Sie wird von Wasser um- und durchzogen, und auch von oben gibt es davon oft reichlich‚Ķ¬ę

 

Zum¬†Warmup¬†des Meet & Street 2024 kuratieren Bastian Hertel, Oliver Jockers und Britta Kohl-Boas ca. 30 Streetphotos aus¬†der¬†Community zum Thema ‚ÄěWATERCITY‚Äú, die dann¬†in den R√§umen der Deichdiele¬†pr√§sentiert werden.

 

Wenn ihr also am 12.07. mit dabei seid (das ist Voraussetzung!), k√∂nnt ihr bis zum 31.03. ein Foto (1MB max) an oliver@meister-jockers.de senden. Mit etwas Gl√ľck¬†werdet ihr dann Teil¬†der Community-Ausstellung, welche den Rahmen zur Meet&Party-Veranstaltung¬†setzen soll. Die Druckkosten werden √ľbernommen, alle Einnahmen potentieller Verk√§ufe werden gespendet.

 

Britta und Oliver¬†freuen¬†sich auf Eure Einsendungen! ūüéČ Bei weiteren Fragen wendet euch¬†einfach direkt ‚Äď z.B. bei Instagram ‚Äď an die beiden Organisator:innen!


Bis dahin…

Um euch das Warten etwas zu verk√ľrzen, findet ihr hier Berichte √ľber die vergangenen Meet & Streets. Wer schon l√§nger dabei ist, mag in sch√∂nen Erinnerungen an vergangene Klassenfahrten schwelgen, und wer neu dazu sto√üen will, kann sich erste Eindr√ľcke zum Stimmungsaufbau holen. Alles geklaut bei den N√ľrnberger:innen, die auf ihren Seiten vermutlich die vollst√§ndigste Dokumentation zum Geschehen (und vielen anderen Ereignissen rund zur deutschen Streetfotografie) zeigen.

2021: Das erste Meet & Street in Frankfurt

Ein Traum wird wahr

2022: The Dream Goes On, Hannover!

Alle Wollen noch einmal

2023: N√ľrnberg hat Fertig

Es ist noch lange nichts ausgeträumt