Das Hamburger Streetcollective


MOIN!

Dürfen wir uns ganz kurz vorstellen? Wir sind das @streetcollective.hamburg, ein wildes Handgemenge Hamburger Streetfotograf:innen, die sich irgendwie und irgendwann auf Instagram gegenseitig über die Füße fielen. Wir sind immer auf der Suche nach Gleichgesinnten, nach Austausch, wollen wissen, was auf Hamburgs Strassen fotografisch passiert, und wer mit welchen Ideen und Herangehensweisen unterwegs ist. Soziale Medien sind dafür ein guter Anfang, aber wir wollten mehr und fanden nichts; also gründeten wir unser kleines Kollektiv eben selbst. Hier im Hohen Norden wird es schließlich noch andere Menschen  geben, die unsere Leidenschaften und etwas Lust auf ein amtliches Tohuwabohu teilen!

 

Was wir wollen?

Uns ist Gemeinschaft wichtig. Wir sind keine Gruppe, die nur Fotograf:innen listet und Gallerien anpreist, sondern wollen füreinander Inspiration sein, vor allem aber: Spaß an der Sache haben. Wir wollen zusammen wachsen, uns herausfordern und gegenseitig pushen, auf gemeinsame Photowalks gehen, Gesprächsrunden und Bildbesprechungen zum Thema Street an den Start bringen und die verborgenen Schätze der Hamburger Szene heben. 

 

Klingt gut? Dann schau Dich hier doch mal um, oder finde uns unter @streetcollective.hamburg auf Instagram.